Münzen schätzen lassen – So viel Wert können sie sein

Münzen verkaufen

Besitzt Du alte Münzen und weiß nicht, wie viel sie wert sind? Dann empfiehlt es sich, diese Münzen schätzen zu lassen, denn es kann durchaus sein, dass es sich bei den meisten von ihnen um billige Exemplare handelt, aber es sind vielleicht auch einige Exemplare dabei, die ein kleines Vermögen wert sind. Besonders wichtig ist eine Schätzung, wenn Du Münzen verkaufen möchtest.

Warum Du den Münzwert schätzen lassen solltest

Es gibt viele Gründe, die für eine Schätzung Deiner Münzen sprechen: Zum einen kannst Du den wirklichen Wert Deiner Münzen herausfinden und Dich darüber freuen, wenn Du wertvolle Schätze besitzt. Zum anderen kann es aber auch wichtig sein, den Wert Deiner Münzen für einen eventuellen Verkauf feststellen zu lassen, damit Du keinen Verlust machst – gerade, wenn Du Dich nicht so gut mit Münzen auskennst. Dann nämlich ist es besonders schwierig, deren Wert richtig einzuschätzen.

Möglicherweise befindet sich ein echter Schatz in Deinem Besitz

Denn es ist gar nicht so unwahrscheinlich, dass sich unter Deinen alten Münzen ein oder gar mehrere Exemplare befinden, die von nicht unerheblichem Wert sind. Es gibt viele Geschichten über Menschen, die in ihren Geldbeutel oder Schmuckkästchen wertvolle Münzen gefunden haben, ohne sich dessen bewusst zu sein. Vielleicht hast Du eine wertvolle Münze von einem Verwandten geerbt oder auf einem Flohmarkt gekauft. Ganz gleich, wie Du in den Besitz einer Münze gekommen bist: Es lohnt sich immer, sie von einem Experten schätzen zu lassen.

Wer schätzt den Wert Deiner Münzen exakt und zuverlässig?

Es gibt sehr viele Experten, die Dir dabei helfen können, den Wert Deiner Münzen zu ermitteln. In der Numismatik, der Münzkunde, werden diese Experten als Numismatiker bezeichnet, aber auch Sammler von Münzen können durchaus Expertenstatus besitzen, denn diese verfügen in der Regel ebenfalls über ein umfangreiches Wissen, welches sie gerne mit Interessenten und Gleichgesinnten teilen. Möglicherweise befinden sich Münzen in Deinem Besitz, die gerade sehr gefragt sind. In einem solchen Fall wird Dir der Experte oder Sammler mit Sicherheit ein faires Angebot für Deine Münzen machen. Doch keine Angst, denn Du musst Dich nicht von Deinen Schätzen trennen, wenn Du dies nicht möchtest, denn eine Schätzung durch einen Experten ist in der Regel immer unverbindlich und in den meisten Fällen kostenlos.

Siehe auch  Im Eigenheim ausgeschlossen - welche Aufgaben übernehmen Schlüsseldienste?

Münzen auf einer Auktion schätzen lassen

Eine Auktion bietet Dir eine hervorragende Gelegenheit, um Deine Münzen von Experten und anderen Sammlern schätzen zu lassen, denn dort hast Du die Möglichkeit, Deine Münzen einem größeren Publikum zu präsentieren und wenn Du anschließend Deine Münzen veräußern möchtest, hast Du auf einer Münzauktion ebenfalls die besten Chancen, einen guten und realistischen Preis zu erzielen. Auktionen finden in der Regel im großen Auktionshäusern statt und bieten nicht nur die Möglichkeit, Münzen bewerten zu lassen und zu verkaufen, sondern zudem die einzigartige Gelegenheit, hochwertige Münzen zu sehen und kaufen zu können.

Online Münzen bewerten lassen

Eine weitere Möglichkeit ist, Deine Münzen online bewerten zu lassen. Verschiedene Websites bieten die Möglichkeit der Münzbewertung an. Diese Anbieter schätzen Münzen anhand von Marktanalysen und aktuellen Marktpreisen. Solltest jedoch darauf achten, dass Du Deine Münzen nur von einem seriösen Anbieter prüfen lässt, denn nicht alle Online-Bewertungen sind seriös und vereinzelt sind schon Betrugsfälle bekannt geworden. Einen seriösen Anbieter findest Du, wenn Du eine Website auswählst, die von erfahrenen Münzsammlern betrieben wird und die gute Bewertungen von möglichst vielen anderen Nutzern erhalten hat.

Selbst den Wert von Münzen bestimmen

Du kannst vielleicht nicht den exakten Wert von Deinen Münzen selbst bestimmen, aber Du kannst auch ohne Expertenrat in etwa selbst bestimmen, ob eine Münze etwas Wert ist, oder nicht. Nimm eine Lupe zur Hand und betrachte die Münze genau. Sind Beschädigungen oder Abnutzungserscheinungen im Übermaß vorhanden? Dann ist es wahrscheinlich, dass die Münze einen relativ niedrigen Wert besitzt. Einen großen Einfluss auf den Wert einer Münze haben das Prägejahr und die Druckauflage. Ebenso spielt es eine Rolle, aus welchem Material eine Münze ist. So haben Gold und Silbermünzen in der Regel einen höheren Wert als Münzen mit Kupfer- oder Nickellegierungen.

Anhand von Münzkatalogen und bestimmten Seiten im Internet kann es durchaus auch einem Laien gelingen, den Wert einer Münze selbst zu bestimmen, indem er die abgebildeten Exemplare mit seinen eigenen vergleicht und recherchiert, wie viel ähnliche oder identische Exemplare wert sind. Eine exakte Expertise ist jedoch nur durch einen Experten möglich.

Über Christian 200 Artikel
31 Jahre alt, gebürtig aus Cuxhaven und bekennender Kaffeejunkie :-). Viel Spaß beim Stöbern!